Verziertes Portemonnaie

Verziertes Portemonnaie 1

Es gibt sie wie Sand am Meer: Portemonnaies zum Selbermachen. Doch dies ist keines aus Tetrapack oder Blachenstoff, wie man sie schon oft gesehen hat. Ich wollte ein Portemonnaie kreieren, das nicht jeder hat.

Eigentlich kam ich durch absoluter Zufall auf die Idee, ein Portemonnaie zu fertigen. In der Schule, wo ich arbeite, haben wir neue Nähmaschinen erhalten. Der ganze Handarbeitsraum wurde mit Bernina 330 ausgerüstet. Was für ein Traum! Natürlich war ich extrem fasziniert von den vielen Programmen, welche diese neuen Maschinen zu bieten haben. Es war für mich auch sofort klar, dass ich die neuen Funktionen mit den Schülern und Schülerinnen ausprobieren wollte. So haben wir angefangen die Zierstiche zu testen.

Verziertes Portemonnaie 2

Die Grundlage des Portemonnaies bildet ein Filzstoff. Darauf haben die Zierstiche eine besonders kreative Wirkung. Zudem ist er sehr einfach zu verarbeiten, da er nicht verstätet werden muss. Das Design ist absolut frei wählbar, da das ganze nur mit 2 Nähten zusammengesteppt werden kann. Als ich das Grunddesign hatte und der Filz zugeschnitten war, konnte ich meine Kreativität richtig entfalten lassen und habe einen Zierstich nach dem anderen auf den Filz genäht. Das Portemonnaie ist ein hervorragendes Beispiel, dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Ist das Portemonnaie fertiggestellt, wird es garantiert zum treuen Begleiter. Meines nehme ich sehr gerne zum Baden mit, oder wenn ich mal schnell aus dem Haus gehen muss. Und das beste von allem ist: Das Portemonnaie wird garantiert zum Blickfang.

Verziertes Portemonnaie 3

Download

[media-downloader media_id=“138″ texts=“Anleitung Portemonnaie“]

 

[media-downloader media_id=“220″ texts=“Vorlage Portemonnaie“]

(Visited 508 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.