Fotorahmen in 3 Schritten verschönern

Ein Bilderrahmen soll das Foto optimal zur Geltung bringen, richtig? Er sollte ebenfalls zum Bild, der Person und zur Einrichtung passen. Das sind ganz schön viele Vorgaben. Sucht man so etwas im Einkaufszentrum, können schon einmal Stunden vergehen, bis etwas Passables gefunden wird.

Das muss aber nicht sein! Ihr könnt wirklich einfach den Erstbesten nehmen. Mit ein paar wenigen Tricks kann nämlich jeder Fotorahmen ein Schmuckstück werden.

Fotorahmen Titelbild

Meine Vorgaben waren folgende:

Die Babyfreundin meines Sohnes durfte ihren 1. Geburtstag feiern. Da die beiden viel Zeit miteinander verbringen, hatte ich supersüsse Fotos von ihnen. Für ihr Mädchenzimmer habe ich den Rahmen angemalt und mit hübschen kleinen Dingen beklebt.

Fotorahmen 2


So könnt auch Ihr in nur 3 Schritten euren Bilderrahmen verschönern:

Material:

  • Günstiger Holzrahmen
  • Acrylfarbe
  • Knöpfe
  • Stoff

 

Werkzeuge:

  • Pinsel
  • Schere
  • Leim

 

Anleitung:

Fotorahmen Anleitung

  1. Den Rahmen malt Ihr in eurer Lieblingsfarbe an.
  2. An den Rändern klebt Ihr Knöpfe auf.
  3. 3 einzeln ausgeschnittene Stoffblüten ergeben zusammen die Blume, welche Ihr zusammen mit einem Knopf aufklebt.

Fotorahmen 3

Gemischt wurde diese Farbabstufung aus rot, beige und weiss. Je nach Beschaffenheit des Holzes lohnt es sich, es vorher anzuschleifen. Wer allerdings den einfachen Shabby Look bevorzugt, kann einfach loslegen.

Fotorahmen 1

Der 1. Geburtstag des Nachbarsmädchen war ein Erfolg. Das Geschenk hat sie sofort ausgepackt. Ihre Eltern waren ebenfalls begeistert und haben den Bilderrahmen mit Freude aufgehängt.

Manchmal braucht es eben gar nicht viel. Ein günstiger Fotorahmen und ein paar Zusätze reichen für ein tolles Geschenk!

Viel Freude beim Gestalten.


Sabrina

 

PS: GiveawayTeeherz Titelbild

Habt Ihr Lust, ein schönes Duftherz zu gewinnen? Ich verschenke meines.

Mitmachen könnt ihr noch bis zum 1. Mai hier.

 

Verlinkt bei: Creadienstag, Kiddikram, Niwibo

(Visited 581 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

4 Kommentare

  1. Hallo Sabrina,
    der Rahmen oder besser die Rahmen sehen klasse aus. Und die Idee, sie mit Knöpfen und Blüten zu verschönern, gefällt mir super.
    Danke, dass Du diese schöne Idee bei mir verlinkt hast.
    Sonnige Grüße
    Nicole

    • Liebe Nicole,
      vielen Dank! Mit Blüten kann man wirklich immer tolle Sachen zaubern. Das kann man auch auf deinem Blog sehen.
      Liebe Grüsse,
      Sabrina

  2. einen einfachen Rahmen zu einem Unikat zu machen (Knöpfe wirken dabei super) ist eine sehr schöne Idee

    lieben Gruß
    Uta

    • Hallo Uta,
      vielen Dank! Die Knöpfe sind wirklich ein praktisches Hilfsmittel. Ich sammle alle in einem Topf und wenn es wieder etwas zum Verschönern gibt, habe ich sie gleich griffbereit.
      Liebe Grüsse,
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.