Filzknollen Anhänger

Für meine Schlüssel brauchte ich dringend einen robusten Anhänger. Mein alter Schlüsselanhänger war bereits etwas kaputt an den Ecken und ich hatte Lust auf etwas Neues. Wie kann man also einen Anhänger gestalten, der den Strapazen des täglichen Gebrauchs standhält? Das Zauberwort lautet: Filz!

Ich bin keine Profi-Filzerin. -Im Gegenteil, es ist eigentlich etwas, wo ich mich nie richtig herangetraut habe. Ich war geprägt von Vorurteilen, wie etwa dass schwierig ist und lange dauert. Bei diesem Projekt habe ich mir selber das Gegenteil bewiesen. Ein Schlüsselanhänger aus Filz ist sehr einfach und schnell hergestellt.

Filzknollenanhänger 2

Man benötigt:

  • 5 g Merinowolle
  • Schlüsselring
  • 30 cm Schnur
  • Glasperlen
  • Seifenlauge

 

So geht’s:

Die Wolle wird zu einem Knäuel geformt und mit Seifenlauge eingerieben. Nun rollt man die Kugel in den Händen oder auf einer Matte, bis sie fest ist. Die Kugel muss anschliessend trocknen. Danach kann man sie auf die Schnur auffädeln und mit Perlen und Schlüsselring zum Schlüsselanhänger fertigstellen.

Genauere Infos findet ihr in der Anleitung zum Herunterladen.

Filzknollenanhänger 3

Der Schlüsselanhänger ist nun mein treuer Begleiter und kommt überall mit hin. Zum Einkaufen, in die Schule, zum Spazierengehen – immer ist er in meiner Handtasche. Und zu Hause sieht er toll aus auf der Eingangskommode.

Filzknollenanhänger 1

Probiert es auch aus. Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen mit dem Filzen.


Sabrina

 

Herunterladen

Anleitung Filzknollenanhänger

 

(Visited 460 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.